Jedes Mal

Ich will nicht jedes Mal diese scheußlichen Abschiede,

wenn ich eigentlich gern das nächste Wiedersehen haben würde.

 

Will nicht jedes Mal lächeln müssen,

wenn ich doch lieber weinen würde.

 

Ich will nicht jedes Mal gehen müssen,

wenn ich doch lieber blieben würde.

 

Will mich nicht jedes Mal umdrehen müssen,

wenn ich dich doch noch so gern weiter ansehen würde.

19.7.10 00:58, kommentieren

Werbung


Du bist es

Ständig treffe ich Menschen,

die ich eigentlich gar nicht treffen will.

Dabei bist du es,

den ich so gerne sehen würde.

Du bist es,

mit dem ich jede Minute meines Lebens verbringen möchte.

Du fehlst mir,

immer.

 

Es ist ganz egal was du sagst oder tust.

Es ist egal wo du bist oder was du denkst.

Denn ich mag dich wie du bist.

Weil du es bist.

Und weil jeder Gedanke an dich mich verrückt macht.

Verrückt vor Sehnsucht.

Ständig ist da dieses ununterdrückbare Verlangen nach dir.

Und es ist nicht einmal zufriedenstellend,

wenn du direkt vor mir stehst.

 

Ich will endlich hören,

was du zu sagen hast.

Weil ich hier Tag für Tag sitze

Und mir Gedanken mache.

Ich weiß, dich trifft keine Schuld.

Aber ich will einfach wissen,

was du zu sagen hast.

19.7.10 00:56, kommentieren

It seems so easy.

But we'll never feel the same..

Well it's okay to feel,to be alone.

Just when I'm with you,

It feels so easy.


18.7.10 19:09, kommentieren

Falsche Zeit

Es ist zu früh darüber nachzudenken,

jemanden neuen kennen zu lernen.

Es ist die falsche Zeit um zu versuchen,

dich und die Erinnerungen zu vergessen.

 

Denn ich will dass du mir verzeihst,

will dass du mir zuhörst und mich verstehst.

Weil du alles für mich bist.

Das einzige was ich will.

 

Du bist die Kirsche auf meiner Torte,

die Beschreibung für das blau am Himmel,

die Hoffnung die ich zum leben brauche.

Das, woran ich nur noch denken kann.

 

Du hast mich verletzt,

ohne es zu merken.

Ich hab Sachen getan,

die ich selbst nicht versteh.

 

Denn wir sind nur Menschen,

Menschen die sich brauchen.

Du warst der Sinn an jedem einzelnen Tag.

Wir waren beide so unglaublich dumm.

 

Lass es mich ausleben,

diesen Gedanken.

Lass mich zurückkommen

Und nimm mich in den Arm.

 

Denn das wäre der Anfang,

der, an dem alles neu beginnt,

oder etwas fantastisches zu ende geht.

Ich will dass was passiert. Irgendwas.

 

Ist es in Ordnung wenn ich sage,

ich liebe dich.

Wäre es dir lieber wenn ich sage,

ich hasse dich.

 

Es kommt ganz drauf an,

wie du das Ganze siehst.

Ob du mich liebst,

oder mich verabscheust.

17.7.10 12:55, kommentieren

Wouldn't it be nice

Wouldn't it be nice if we were older
then we wouldn't have to wait so long
and wouldn't it be nice to live together
in the kind of world where we belong

You know it's gonna make it that much better
when we can say goodnight and stay together

Wouldn't it be nice if we could wake up
in the morning when the day is new
and after having spent the day together
hold each other close the whole night through

The happy times together we've been spending
I wish that every kiss was never ending
oh wouldn't it be nice

Maybe if we think and wish and hope and pray
it might come true
baby then there wouldn't be a single thing
we couldn't do
we could be married

and then we'd be happy

oh wouldn't it be nice

You know it seems the more we talk about it
it only makes it worse to live without it
but let's talk about I – oh wouldn't it be nice

Goodnight my baby
sleep tight my baby

12.7.10 20:48, kommentieren

Stanfour - Life without you

Didn’t want to say goodbye
Didn’t want to see you cry
Look what I have done
Didn’t want to make a mess
Broke your heart and I confess
I’m the guilty one
How I need to hear you
Hear you so softly
Hear you say anything
Every single tear you shed
Well it kills me
She’ll never see

This is life without you
Learning how to miss you
I guess I need to know how it feels like
This is life without you
I don’t know who to turn to
And everything I know to say is goodbye
So goodbye
This is life without you
This is life without you

Didn’t want to make a mess
Didn’t want to feel again
This heart has had enough
Desperate hurting all alone
Called the house that isn’t home
You’re afraid to pick it up
All I want is someone to tell me I’m crazy
It just might save me
All I need is someone right here beside me
Now I can see

This is life without you
Learning how to miss you
I guess I need to know how it feels like
So this is life without you
I don’t know who to turn to
And everything I know to say is goodbye
So goodbye
This is life without you

This is life without you
Learning how to miss you
I guess I need to know how it feels like
So this is life without you
I don’t know who to turn to
And everything I know to say is goodbye
So goodbye
This is life without you
This is life without you

 

 

1 Kommentar 23.6.10 23:06, kommentieren

Festhalten

Ich weiß, dass man durchaus vorsichtig sein sollte,

was die Worte der Liebe angeht.

Und dass sie nicht so daher gesagt werden sollten.

Aber wenn ich sage, dass ich viel überlegt habe.

Und wenn ich –bei Gott- schwöre, dass ich mir sicher bin.

Dann halt ich deine Hand.

Und dann werd ich dir sagen,

dass ich dich mehr liebe,

stärker fühle,

als ich es je zuvor getan habe.

 

Denn da bist immer nur du.

Meine Gedanken, mein Verstand, mein Herz, mein Leben.

Alles ist besessen von dir.

Du hast mich verzaubert.

Mit jedem Wort und jedem Blick.

Mit jeder deiner Gesten.

Ich will es festhalten.

Will keinen Augenblick davon vergessen.

Und keinen Moment darüber nachdenken müssen,

wie es wäre, wenn nichts mehr so wäre.

1 Kommentar 23.6.10 22:50, kommentieren