Du bist es

Ständig treffe ich Menschen,

die ich eigentlich gar nicht treffen will.

Dabei bist du es,

den ich so gerne sehen würde.

Du bist es,

mit dem ich jede Minute meines Lebens verbringen möchte.

Du fehlst mir,

immer.

 

Es ist ganz egal was du sagst oder tust.

Es ist egal wo du bist oder was du denkst.

Denn ich mag dich wie du bist.

Weil du es bist.

Und weil jeder Gedanke an dich mich verrückt macht.

Verrückt vor Sehnsucht.

Ständig ist da dieses ununterdrückbare Verlangen nach dir.

Und es ist nicht einmal zufriedenstellend,

wenn du direkt vor mir stehst.

 

Ich will endlich hören,

was du zu sagen hast.

Weil ich hier Tag für Tag sitze

Und mir Gedanken mache.

Ich weiß, dich trifft keine Schuld.

Aber ich will einfach wissen,

was du zu sagen hast.

19.7.10 00:56

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen