Immer noch

Und kaum ist wieder Abend,
hab ich meine sentimentale Phase.
Und da geht es immer nur um dich.
Weil ich mich Nacht für Nacht frage,
was wir falsch gemacht haben,
warum das hier aus uns geworden ist.

Mein Leben zeigt mir Tag für Tag,
das jeder davon ein Geschenk ist.
Und jeder Mensch der dazugehört,
den man liebt und einem unglaublich viel wert ist,
den sollte man niemals gehen lassen.
Denn wir haben nur ein Leben.

Es sieht so aus,
als hätte ich dich gehen lassen.
Weil wir nicht mehr miteinander reden,
weil wir uns gegenseitig gezeigt haben,
dass wir uns nichts mehr wert sind.
Aber ist es wirklich so?
Denn in Wirklichkeit bist du immer noch in meinem Herzen.
Und dort wirst du auch bleiben.

Egal was vorgefallen ist,
ich will das es wieder ein „wir“ gibt.
Denn was wären die Sterne ohne ihren Mond?
Vielleicht können wir uns gegenseitig nicht verzeihen
Und vergessen was passiert ist.
Aber du kennst unsere Vergangenheit
Und du weißt genauso gut wie ich,
dass wir als Freunde zusammen gehören.

Weißt du,
ich kann nicht einschlafen.
Weil ich mir jetzt schon immer wieder Vorwürfe mache
Und weil ich weiß, dass es nicht alles richtig war, was ich gemacht habe.
Aber das was davor war,
das werde i c h vielleicht nie vergessen können.
Und trotzdem bin ich bereit, diesen Schritt zu tun.


Ansonsten,
mach es gut – was auch immer du tust, es wir das Richtige sein.
Vergiss nie, dass es nur ein Leben gibt.
Und dass du alles was du tust, auch dir gut tun sollte.
Ich vermiss dich.

5.8.10 00:27

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen